Aktuelle Ausstellung

Ab 1986 folgten zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen. Martin Elsässer wohnt und arbeitet in Leverkusen.

Die als Zeitreise angelegte Retrospektive zeigt die künstlerischen Strömungen, die sich fortlaufend wandelnden Prozesse, wobei die Grundbefindlichkeit, die malerische Substanz gleichbleibt, die Form sich aber verändert.

Was Elsässer so über die Jahre hinweg schuf, vermag die Ausstellung sicher nur in einzelnen Punkten sichtbar machen. Eines aber gilt mit Gewissheit: der Künstler in Martin Elsässer ist nie zur Ruhe gekommen. Er ließ und lässt sich immer wieder In einen Schaffensprozess hineinziehen. Sein zeichnerisches Talent, verbunden mit der suggestiven Kraft der farbigen Formgestaltung, sind die Auslöser für seine Freude am Experimentieren, die ihm neben der Malerei auch die Farbradierung entdecken ließ.

Öffnungszeiten

Dienstag 10 - 13 Uhr
Mittwoch 10 - 13 Uhr
Donnerstag 10 - 13 Uhr
Samstag 12 - 17 Uhr
Sonntag 12 - 17 Uhr

Am Samstag, den 18.9. ist das Museum wegen einer privaten Veranstaltung geschlossen.

Eintrittspreise

Erwachsene 5,00 €
Kinder (6-16) 3,00 €
Ermäßigt 3,00 €
Familienkarte 10,00 €
Mit EVL-comfortCard / CityPower Card:
Erwachsene 3,00 €
Kinder (6-16) frei

Dauerausstellung

In der Dauerausstellung werden an den weitgehend im Original­zustand erhaltenen Arbeits­plätzen die wichtigsten Schritte der Sensen- und Sichel­herstellung erläutert. Man erfährt aber auch etwas über die Menschen, die hier gearbeitet haben.

Unternehmen Sie eine kleine Zeitreise, die Sie bis in das 18. Jahrhundert führen wird. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Internetauftritt

Aktuell wird unserer Webauftritt neugestaltet!

Wir hoffen Ihnen bald wieder alle Neuigkeiten im gewohnten Umfang und darüberhinaus bringen zu können!