Gefördert von:
Sparkasse Leverkusen
Stiftung NRW
Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

Freudenthal 68

51375 Leverkusen-Schlebusch

 

Tel. 0214 - 5007268  

Fax 0214 - 5007269

Mail: wilhelm.matthies[at]sensenhammer.de

www.sensenhammer.de

Newsletter
Möchten Sie zukünftig unseren Newsletter mit allen aktuellen Terminen und
Angeboten erhalten, so senden Sie bitte eine Mail an news[at]sensenhammer.de
mit dem Betreff Anmelden.

Bitte verwenden Sie die Mailadresse news[at]sensenhammer.de nicht (!) für eine Anfrage an die Museumsleitung oder den Förderverein. Anfragen/Kontaktaufnahmen bitte nur unter wilhelm.matthies[at]sensenhammer.de.

AKTUELLE PRESSEMITTEILUNGEN






.





Die kleinen Sensenschmiede sind weiterhin aktiv!


Kostenfreies museumspädagogisches Angebot für die dritte und vierte Jahrgangsstufe: Technik-Kurs „Die kleinen Sensenschmiede“








Ansprechpartner Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
(Buchung von Führungen/Vorführungen, Ansprechpartner Schulen, Vermietungen, Veranstaltungen, Ehrenamt)

Wilhelm Matthies M.A.
Museumsleiter
Kontakt

 

Ansprechpartnerin Förderverein Freudenthaler Sensenhammer e. V.

Gisela Schäperclaus
Vorsitzende

Kontakt

Ansprechpartnerin Förderverein Freudenthaler Sensenhammer. e. V.
Renate Steudel

Schatzmeisterin
Kontakt

Öffnungszeiten

Dienstag bis Donnerstag:
10.00 bis 13.00 Uhr
Samstag:
12.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag:
12.00 bis 17.00 Uhr

Durch einen kurzfristig auftretenden Personalengpass können diese Öffnungszeiten nicht immer garantiert werden. Das Museum muss dann geschlossen bleiben und ist nur für angemeldete Gruppen mit Führung geöffnet.

Öffnung bei Sonderveranstaltungen und an Feiertagen siehe "Termine".



Verkehrsanbindung


 

Anfahrt mit dem PKW
- Von der A3/Anschluß Leverkusen-

  Mitte über den Willy-Brandt-Ring in

  Richtung Leverkusen-Schlebusch

 

- Von Köln-Mühlheim über die B51

 

- Von der A1/Anschluß Burscheid

  über die B51 in Richtung Leverkusen-

  Schlebusch

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
- Ab Leverkusen-Mitte/S-Bahnhof,

  Bus Linie 208 Richtung

  Lev.-Mathildenhof bis Haltestelle

  v.-Diergardt-Str., ab dort 6 Min.

  Fußweg

 

- Ab Leverkusen-Schlebusch, Bhf.,

  Bus Linie 212 Richtung Schlebusch

  bis Haltestelle Schlebusch-Post,

  ab dort 10 Min. Fußweg

 

- Ab Köln Stadtbahn Linie 4 bis

  Schlebusch-Stadtbahn dann

  Bus Linie 202 oder 215 bis

  Haltestelle v.-Diergardt-Str.

  ab dort 6 Min. Fußweg



Facebook

Das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer bei Facebook